×

Stadt der Kunst und Geschichte

Seit Dezember 2008 trägt Mulhouse das Label „Stadt der Kunst und der Geschichte“. Mit diesem Gütesiegel zeichnet das französische Ministerium für Kultur ein herausragendes Stadterbe aus. Mulhouse, die als einzige elsässische Stadt dieses Label erhielt, gehört nun zu den 162 ausgezeichneten Stätten oder Regionen in Frankreich.

Ein außergewöhnliches Erbe

Dieses Label ist eine besondere Auszeichnung für die Stadt Mulhouse, deren Charme in den einzelnen Vierteln durch ein vielseitiges Architektur- und Naturerbe zum Ausdruck kommt. Mulhouse zählt 17 Gebäude, die als historisches Monument klassifiziert oder gelistet sind. Darunter das ehemalige Rathaus, dessen Schönheit schon der französische Essayist Montaigne am Ende des 16. Jahrhunderts lobte sowie die schönen herrschaftlichen Stadthäuser aus dem 18. Jahrhundert, für die das Haus Loewenfels ein illustres Beispiel ist. Neben diesen klassifizierten Gebäuden steckt die Stadt auch voller architektonischer Details, die der Besucher bei seinen Spaziergängen selbst an den moderneren Häusern entdecken kann.

Lesen Sie mehr

images/ville-art-histoire/nouveau-logo-VAH_196.jpg
images/ville-art-histoire/photo-patrimoine-architecture-mulhouse.jpg

Erbaut Erbe

Das Erbe aus dem 19. und 20. Jahrhundert ist ganz besonders reich: das neue Viertel, das für die Industriellen gebaut wurde, die Arbeitersiedlung, die ihren ganz eigenen Charme gut bewahren konnte, die Geradlinigkeit der Arbeiterhäuser mit ihrer gepflegten Architektur, die Fabrikgebäude des Textilunternehmens DMC und des Lokomotivenbauers SACM, das kreisrunde Wohn- und Geschäftshaus „bâtiment annulaire“ usw.

Naturerbe

Mulhouse besitzt zudem ein reiches Naturerbe, das zum großen Teil aus dem 19. Jahrhundert stammt wie zum Beispiel der Zoologische und botanische Park, der Square Steinbach oder der Park Salvator mit seinen vielen unterschiedlichen Baumarten.
images/ville-art-histoire/photo-flanerie-parc-mulhouse.jpg

Entdecken Sie dieses Erbe

images/ville-art-histoire/brochures-raconte-moi-mulhouse.png

Zur Erkundung dieses bemerkenswerten Kultur- und Naturerbes stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl: es werden Führungen organisiert, Sie können die Broschüren „Lassen Sie sich Mulhouse erzählen“ und „Erzähl mir Mulhouse“ durchblättern, es werden pädagogische und spielerische Aktionen für Kinder und Jugendliche organisiert und das neue Interpretationszentrum für Architektur und Erbe erwartet Sie in der Innenstadt mit einem Dauerausstellungsbereich sowie mit Wechselausstellungen.

Besondere Gebäude (nur auf französisch)

Laden Sie die Broschüre herunter

Zentralfriedhof (nur auf französisch)

Laden Sie die Broschüre herunter

Viertel Les Coteaux für Kinder (nur auf französisch)

Laden Sie die Broschüre herunter

Schätze des Kulturerbes für Kinder (nur auf französisch)

Laden Sie die Broschüre herunter

Reise durch das Kulturerbe für Kinder (nur auf französisch)

Laden Sie die Broschüre herunter