×

Handicapfreundlicher Tourismus

Sie haben eine Behinderung und möchten Mulhouse und ihre Region entdecken? Keine Sorge, wir setzen alles daran, um Sie unter optimalen Bedingungen begrüßen zu können.

Das Fremdenverkehrsamt

Ein einladender Ort, um Sie zu informieren und beratenimages/tourisme-handicap/tourisme-handicap-office.jpg

Damit Sie unser Team persönlich treffen und alle Informationen und Ratschläge erhalten können, die Sie wünschen, wurde das Fremdenverkehrsamt und Kongressbüro komplett barrierefrei eingerichtet und dafür mit dem Label „Tourisme & Handicap“ für die vier Hauptbehinderungsarten ausgezeichnet. Die Gänge in den einzelnen Bereichen sind geräumig und frei, die Möbel und Ausstattungen sind behindertengerecht (WC, Boutique, Broschürenständer, Sofas, Empfangsschalter, frei nutzbare iPads usw.), unser Personal wurde für den Empfang von behinderten Personen geschult und sensibilisiert, in unmittelbarer Nähe des Eingangs befindet sich ein Behindertenparkplatz, die Informationen sind themensortiert und schnell und einfach im Infobereich an dem landesweit gleichen Logo erkennbar. Und für Ihre spezifischen Bedürfnisse verfügen wir auch über eine Broschüre in Blindenschrift, eine Magnetschleife zur Tonverstärkung und Broschüren mit extragroßer Schrift.

Entdecken Sie unser Fremdenverkehrsamt
Virtueller Besuch des Fremdenverkehrsamtes

Praktische informationen

1 avenue Robert Schuman,
68100 Mulhouse

+33 (0) 389 35 48 48

info@tourisme-mulhouse.com

Im Januar, Februar und März, geöffnet Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Geschlossen am Sontags und Ferientage (1. Januar).
Im April, Mai, Juni, September, Oktober, November und Dezember, geöffnet Montag bis Samstag von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Geöffnet am Sontags and Ferientage von 10 bis 13 Uhr. Geschlossen am 1. Mai, 25. und 26. Dezember.
Im Juli und August, geöffnet Montag bis Samstag von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Geöffnet am Sontags und Ferientage von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr.

images/tourisme-handicap/tourime-handicap-logo.png

Die Orte sind barrierefrei? Wir weisen Sie darauf hin und heben besonders die Orte hervor, die mit dem Label „Tourisme & Handicap“ für ihre Behindertenfreundlichkeit ausgezeichnet wurden. Die Orte sind nur teilweise zugänglich? Wir geben Ihnen detaillierte Auskunft über das, was möglich ist, das, was schwierig ist, und über das, was wir Ihnen nicht empfehlen, damit Sie die Entscheidung über eine Besichtigung mit bestem Wissen treffen und bestmöglich von Ihrem Aufenthalt profitieren können.

Orte mit dem Label in Mulhouse und seiner Region

Fremdenverkehrsamt

Office de Tourisme et des Congrès de Mulhouse et sa région  Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel Pictogramme Handicap auditif

Aktivitäten

Okidok Kingersheim Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel Pictogramme Handicap auditif

Museen

Cité de l’Automobile - Collection Schlumpf Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental
Musée EDF Electropolis Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental  Pictogramme Handicap auditif
Parc de Wesserling - Ecomusée Textile  Pictogramme Handicap Mental  
Maison des Energies - Fessenheim Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel Pictogramme Handicap auditif
Grange à Bécanes - Motorcycle museum Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel

Restaurants

Restaurant Au 34 Mulhouse  Pictogramme Handicap Mental 
Subway Mulhouse Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel Pictogramme Handicap auditif
Auberge Au Vieux Pressoir Westhalten Pictogramme Handicap moteur Pictogramme Handicap Mental Pictogramme Handicap visuel Pictogramme Handicap auditif

Mulhouse erkunden und besichtigen

Partez à la découverte de bâtiments et monuments incontournables !

Damit Sie das historische Zentrum und die Altstadt erkunden und besichtigen können, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Der Rundweg durch das historische Mulhouse wurde in einer Sonderbroschüre so umgeleitet, dass Personen mit einer körperlichen Einschränkung auf einem barrierefreien Rundgang die wichtigsten Gebäude und Monumente erkunden können. Parallel dazu wurde eine Strecke namens „Roter Faden“ („fil rouge“) eingerichtet, über die Sie die Stadt anhand ihrer wichtigsten kulturellen und touristischen Orte, ihrer belebten Straßen und Parks und Gärten entdecken können. Diese für jedermann zugängliche und nutzbare Roter-Faden-Strecke ist auch der Mittelpunkt zahlreicher Besichtigungstools (digitale Schnitzeljagd, Besichtigungen, Animationen usw.).

Entdecken Sie die Roter-Faden-Strecke (pdf)

Sich fortbewegen

Die drei Straßenbahnlinien, die Stadtbahn und die Buslinien 4, 14, 15, 17 und 30 (63 und 64 am Sonntag und Ferientage) sind alle für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit zugänglich. Außerdem gibt es den Fahrdienst Domibus, der auf Anfrage denjenigen Personen mit eingeschränkter Mobilität zur Verfügung steht, die die öffentlichen Verkehrsmittel nicht nutzen können.

Informationen

Tel. : +33 (0) 389 42 98 28

Domibus
Solea : Busse und Straßenbahnen in Mulhouse

Der behindertengerechte Reiseführer

In unserer Broschüre (nur auf französisch) über die behindertengerechten Einrichtungen („Handiguide“) erfahren Sie alle wichtigen Informationen über die Sehenswürdigkeiten, Museen, Aktivitäten und anderen Freizeiteinrichtungen! Diese Broschüre folgt einem ganz einfachen Prinzip: wenn eine Stätte kein offizielles Label für ihre Behindertenfreundlichkeit trägt, geben wir stattdessen eine ganz präzise Auskunft über die Zugangs- und Besuchsbedingungen. Nicht alles ist perfekt, nicht alles ist zugänglich und barrierefrei, aber dieser Reiseführer soll Ihnen so viele praktische Informationen wie möglich liefern, damit Sie Ihren Aufenthalt unter den besten Voraussetzungen planen können.

Die 2018-2019 Broschüre wird bald verfügbar sein.

Die Aufenthaltsangebote

Wir haben Sie überzeugen können? Sie möchten Mulhouse und ihre Region kennen lernen? Nichts einfacher als das: in Zusammenarbeit mit den Unterkünften die ein Label tragen oder für Menschen mit einer Hör-, Körper- oder geistigen Behinderung zugänglich sind, wurden drei spezielle Aufenthaltsangebote entwickelt.

Ein aufenthalt in mulhouse speziell für sie

Eskapade in Mulhouse, 2 Tage/1 Nacht

MEHR INFORMATIONEN