img-name-mising

Les Nuits de l'Etrange à la Filature

Konzert Um Mulhouse
  • Wir treffen uns in La Filature zu den Nuits de l'Etrange! Stellen Sie sich Ihren Dämonen während eines wahren Festivals des Unheimlichen mit Filmkonzerten, Ausstellungen und anderen immersiven Erlebnissen, die Ihnen einen köstlichen Schauer über den Rücken jagen werden!



    - Freitag um 19 Uhr und Samstag um 15 oder 18 Uhr: Buchettino, eine akustische Fabel, die von Charles Perraults "Der kleine Däumling" inspiriert wurde und die Zuschauer einlädt, in die fünfzig kleinen Holzbetten einer...
    Wir treffen uns in La Filature zu den Nuits de l'Etrange! Stellen Sie sich Ihren Dämonen während eines wahren Festivals des Unheimlichen mit Filmkonzerten, Ausstellungen und anderen immersiven Erlebnissen, die Ihnen einen köstlichen Schauer über den Rücken jagen werden!



    - Freitag um 19 Uhr und Samstag um 15 oder 18 Uhr: Buchettino, eine akustische Fabel, die von Charles Perraults "Der kleine Däumling" inspiriert wurde und die Zuschauer einlädt, in die fünfzig kleinen Holzbetten einer schlaflosen Nacht zu schlüpfen.

    - Freitag und Samstag um 19.30 Uhr: Le Bruit des loups, Étienne Saglio spielt mit uns, zwischen Mondschein und Sonnenaufgang lädt er uns zu einer unerhörten Reise ein, einem Spaziergang durch seinen verzauberten, betörenden Wald.

    - Freitag und Samstag um 21 Uhr: Diptych: The missing door and The lost room, eine Aufführung, die mit unserer Sicht auf die Realität und die Realitäten spielt, uns von Schicksal, Bestimmung und Illusionen erzählt.

    - Freitag und Samstag um 23.30 Uhr: Jerk, ausgehend von Dennis Coopers Kurzgeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht, untersucht die Aufführung die Mechanismen der Gewalt anhand von Fragen im Zusammenhang mit Herrschaftsverhältnissen, der Verkörperung und Entkörperung von Körpern.

    Besuchen Sie die Website von La Filature, verschiedene Tarife je nach Aufführung
Schließen