City Pass
  Siehe Fotos (5)

Betriebsbesichtigung von Soléa

Firmenführung Um Mulhouse
  • Der öffentliche Nahverkehr in Mulhouse hat die industrielle Revolution in Mulhouse und seiner Region seit über 130 Jahren begleitet: Von der Droschke über den Omnibus und die Oberleitung bis hin zu Straßenbahnen, Bussen, Tramzügen und Tram-Bussen, die in 39 Gemeinden verkehren, jährlich über 6 Millionen Kilometer zurücklegen und täglich fast 110.000 Fahrgäste befördern. Soléa lässt Sie hinter die Kulissen seines Betriebs- und Wartungszentrums blicken, mit einem Besuch der Leitstelle und der...
    Der öffentliche Nahverkehr in Mulhouse hat die industrielle Revolution in Mulhouse und seiner Region seit über 130 Jahren begleitet: Von der Droschke über den Omnibus und die Oberleitung bis hin zu Straßenbahnen, Bussen, Tramzügen und Tram-Bussen, die in 39 Gemeinden verkehren, jährlich über 6 Millionen Kilometer zurücklegen und täglich fast 110.000 Fahrgäste befördern. Soléa lässt Sie hinter die Kulissen seines Betriebs- und Wartungszentrums blicken, mit einem Besuch der Leitstelle und der Werkstätten. Geführte Tour nur auf französisch.

    5 €, 2,50 € von 8 bis 12 Jahren und für Menschen mit Behinderungen. Kostenlos für Kinder unter 8 Jahren - Besichtigungen ab 6 Jahren. Anmeldung und Bezahlung beim Office de Tourisme de Mulhouse.
  • Réduction City Pass
    Ermäßigung City Pass
    Eine kostenlose Führung nach Wahl gemäß Programm (Auskünfte beim Fremdenverkehrsamt)
Service
  • Ausstattungen
    • Weniger als 200 m von einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Nein
Schließen