×
Zurück

Eisenbahnmuseum - Patrimoine SNCF

Entdecken Sie das größte und schönste Eisenbahnmuseum Europas in Mulhouse. Erleben Sie das großartige Epos der ersten Lokomotiven von 1844 bis zum TGV, der alle Geschwindigkeitsrekorde schlug. Viele weitere Meisterwerke sind zu besichtigen: So etwa der Buddicom von 1844, die […]

Eisenbahnmuseum - Patrimoine SNCF über soziale Netzwerke:
infoSite Internet

Kontaktinformationen

2 rue Alfred de Glehn
68200 Mulhouse
Lageplan

Telefon: 03 89 42 83 33
message@citedutrain.com


Preise

  • Erwachsenenpreis : 13 €
  • Kinderpreis : 9,50 €
  • Gruppenpreis : 11 €
  • Gruppen : 8 €
  • Student : 11 €

Praktische Informationen

  • Label Famille Plus
  • Territoire Vélo
  • Behindertengerecht
Ausstattung / Zusatzleistungen:
  • Toiletten
Sprachen:
  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch
Erreichbarkeit:
  • Mit Bus

+ Informationen über Eisenbahnmuseum - Patrimoine SNCF

Zeitplan

Beschreibung

Entdecken Sie das größte und schönste Eisenbahnmuseum Europas in Mulhouse. Erleben Sie das großartige Epos der ersten Lokomotiven von 1844 bis zum TGV, der alle Geschwindigkeitsrekorde schlug. Viele weitere Meisterwerke sind zu besichtigen: So etwa der Buddicom von 1844, die älteste zu besichtigende Lokomotive auf dem europäischen Kontinent, der von Viollet-le-Duc gestalteten Salonwagen der Kaiserin Eugénie, die Pacific Chapelon 3.1192, der Präsidentenwagon PR1 mit Fensterscheiben des Glaskünstlers Lalique, in welchem die französischen Staatschefs von 1925 bis 1971 reisten, und auch der Bugatti-Schienenbus "Présidentiel", der 1937 mit 196 km/h den Geschwindigkeitsweltrekord erzielte. Das Museum verfolgt einen pädagogischen Ansatz: Animationen erläutern die Erfindung der Eisenbahn und den damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Umbruch, und für Kinder wird im Monat Februar jeden Mittwochnachmittag ein kleiner Imbiss organisiert.

Daten und öffnungszeiten: Vom 1. November bis 31. März: 10.00-17.00 / 1. April bis 31. Oktober: 10.00-18.00. Am 25. Dezember geschlossen.

Infos Covid

Schutzmassnahmen:
  • Internationaler Corona Impfpass erforderlich
  • Hydroalkoholisches Gel vorhanden.
  • Kontaktloses Bezahlen ausdrücklich empfohlen
Reservierungs-Link(s):

Kommentar Covid-Messungen:
Vorlage des obligatorischen Gesundheitspasses für über 18-Jährige / ab 30. August für über 12-Jährige (Bescheinigung über die Impfung (2. Dosis), die älter als 7 Tage ist ODER Bescheinigung über den PCR- oder Antigentest, der weniger als 48 Stunden alt ist ODER Bescheinigung über die Auffrischung des COVID-19), die in Papier- oder digitaler Form vorgelegt werden kann. Zusätzlich zum Gesundheitspass wird ein Identitätsnachweis verlangt.

Andere vorhandene Maßnahmen:
Das Tragen einer Maske ist für Kinder ab 11 Jahren obligatorisch (das Museum verkauft keine Masken)
Hydro-Alkohol-Gel ist am Eingang und Ausgang des Museums erhältlich
Verstärkung der Reinigung von sanitären Anlagen und sensiblen Kontaktpunkten
Einbau von Glaswänden an den Empfangstresen
Implementierung eines Verkehrsflusssystems
Sozialer Abstand zwischen Besuchern (1 Meter)
Online Reservierung am Tag des Besuchs empfohlen

  • cgsi_20c436190d1d394cc778821b0ec1cc9a.img
  • cgsi_27b955d2fe9a1b52ed40a8d7b4610be8.img
  • cgsi_927ac9a61eebdae57229dd2cfeee6fb0.img
  • cgsi_ec94903446ea73d5aa10fc9681abb930.img
  • cgsi_64256c10a9e0149a778a247388e56fce.img
  • cgsi_661398c1bd30200e8dde00ed010b10d0.img