×

Nicht Verpassen!

Bären, Autos, Blumen, Bälle, Künstler, Unternehmen, Stoffe, Gemüse ... aber was haben sie denn gemeinsam? Sie sind alle in Mulhouse. Sie glauben es nicht? Nehmen Sie sich die Zeit, diese Seite durchzulesen. Es gibt immer etwas zu sehen!
  • Foto von Nacht der Geheimnisse

    Nacht der Geheimnisse

    Schnitzeljagd im Museum

    Jedes Jahr öffnen sich die Museen von Mulhouse einen Tag lang seltsamen Besuchern: kostümiert, in kleinen Gruppen, alle Altersstufen, im Laufschritt, gut gelaunt und mit einem breiten Lächeln … Sie glauben es nicht? Kommen Sie zum Testen und lösen Sie die Rätsel vor Ort!

    Mehr
  • Foto von Famille plus Wochenende

    Famille plus Wochenende

Parc du Petit Prince

Mehr
Schaf, Rose, Fuchs, Flugzeug, Abenteuer, Planet … Ticktack Ticktack … Nein, das sind nicht die Wörter, an die man im Französischen für die Mehrzahl kein „s“ hängt. Es sind einige Indizien für das unglaubliche Abenteuer, das Sie erwartet und das manchmal sogar ganz in der Nähe der Sterne stattfindet, die an riesigen Ballons aufgehängt sind. Und es ist der 1. Park der Welt, der einem ganz besonderen Kleinen Prinz gewidmet ist!
  • Cité du Train - Patrimoine SNCF

    Flott gehen
    Donnerstags im sommerlichen Mulhouse werden Kartoffeln durch eine gastfreundliche und ungewöhnliche Tageskarte ersetzt. Der Park Salvator verwandelt sich dafür in eine Konzerthalle, Theatersaal, Kino. Ist das nicht ungewöhnlich? Und für die Freude der kleinen und großen Kinder kann man dort tanzen, essen, diskutieren : da liegt die Gastlichkeit.
    Mehr
  • Markt

    Geschmäcker der Welt
    Auf der Suche nach Exotik? In Mulhouse finden sich über hundert Nationalitäten, und auf dem Markt sieht man das am besten. Gewürzte Köstlichkeiten, Tempel des Geschmacks, verschiedene Augen- und Gaumenfreuden: Eine Welt öffnet sich Ihnen.
    Mehr
  • Mulhouse Elsass Greeters

    Ein ganz persönliches Team
    Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter: Jede Jahreszeit hat ihren besonderen Charme und bietet eine neue Chance, Mulhouse zu entdecken. Umso mehr, wenn es begeisterte Einwohner sind, die den Besuchern ganz persönlich und individuell die schönsten Orte ihrer Stadt enthüllen.
    Mehr

Bereich Hoher Norden

Mehr

„Das Packeis schmilzt, ja und? Der Planet erwärmt sich, ja und? In 100 Jahren sind wir nicht mehr da!“ Und wenn wir etwas weiter denken würden? Die Polarbären und ihre Freunde aus dem Hohen Norden zählen darauf, dass wir sie retten, und im Zoologisch-botanischen Garten lernt man, wie das spielerisch geht! Also los, ökologisch bewusster Bürger!

  • Foto von Gastronomie

    Gastronomie

    Das Leben ist eine Kunst
    Die Kunst zu leben ist, wenn man genauer darüber nachdenkt, ein Konzept. Das Leben ist ein Zustand, keine Kunst. Außer, wenn man versucht, aus jedem Augenblick eine Quelle des Genusses zu machen. Und das beginnt im Elsass bei Tisch, mit den kleinen (oder großen) Gaumenfreuden …
    Mehr
  • Foto von Automobilmuseum - Sammlung Schlumpf

    Automobilmuseum - Sammlung Schlumpf

    Am warmen Kühlergrill
    Bei Regen oder Schnee gibt es nichts Klügeres, als hinter den Glaswänden der Stadt des Automobils Schutz vor der Witterung zu suchen. Wenn es heiß ist und schön, kann man hier die kühle Ruhe genießen, die erforderlich ist, um die alten Motoren zu erhalten. Kurz: Die Kühl- und Heizungsanlagen, die sich hinter den prächtigen Kühlerhauben verbergen, sind das ganze Jahr über angesagt!
    Mehr

Écomusée d'Alsace

Mehr

Wie viel Zeit haben Sie, um das ganze Elsass kennenzulernen? Drei Stunden? Ok. Mit der Uhr in der Hand garantieren wir Ihnen, dass Sie das Wesen des elsässischen Geistes, der kulinarischen Traditionen und des handwerklichen Könnens entdecken werden. Sie möchten mehr erfahren? Dann hat es das Écomusée d'Alsace geschafft, Ihnen den Mund wässrig zu machen.

Wahre Entdeckungsreisen bestehen nicht darin, neue Landschaften aufzusuchen, sondern neue Augen zu haben. - Marcel Proust

  • Printemps du Tango

    Caliente !
    Ah … Mulhouse, die multikulturelle Stadt! Hier ist eine weitere gute Idee, um die argentinische Kultur mit ihrem Kulttanz, dem Tango zu feiern. Ein ganzes Wochenende lang heißt es Milonga, Abrazos, Empanadas und Tuttiquanti (genauer gesagt „todo el mondo“ in der Sprache von Cervantes). Und Mulhouse ähnelt plötzlich Buenos Aires …
    Mehr
  • Wanderung in den Vogesen

    Rechts, links … Rechts, links …
    Sport-, Familien-, Schlemmer- oder Bequemwanderungen werden sehr gerne von Mulhouse aus unternommen … Warum nicht in den Hochvogesen mit dem Tram-Train?
  • Unser Tipp: der City Pass

    Schlüsselfertig …
    In jedem Jahr werden die Schlüssel der Stadt Mulhouse der Karnevalskönigin übergeben. Die Touristen erwartet ein weiterer Schlüsselbund: der City Pass öffnet ihnen die Pforten zu Freizeit- und kulturellen Einrichtungen, zum öffentlichen Nahverkehr und sogar zu Restaurants …
    Mehr
  • Römische Bäder

    Her mit den Römern!
    Man nennt sie römisch, doch sie sind universell. Man findet sie sexy, doch sie sind vor allem gemütlich und familiär. Man hält sie für nützlich, doch sie sind in erster Linie angenehm. Die römischen Bäder – ein Vergnügen, das man im ältesten Schwimmbad von Mulhouse erleben kann …